Die besten Krypto-Börsen im Test

laatste update: 08-2022


Wo handelt Ihr am besten Bitcoin und andere Kryptowährungen? Im heutigen Video stellt Saidi Euch die besten Kryptobörsen vor.

Finanztip Basics ►

Krypto-Börsen von Finanztip empfohlen (Stand 29.04.2022):
Nuri* ►
Bitvavo* ►
Bison

Video: Pro & Contra Bitcoin ►

Saidis Podcast:
Instagram:
Newsletter:
Forum:
So arbeiten wir:

#Finanztip

* Näheres siehe hier:

00:00 Die besten Krypto-Börsen im Test
01:33 Testkriterien
02:34 Bison
03:38 Nuri
04:47 Bitvavo
06:34 Welche Krypto-Börsen wir nicht empfehlen
07:35 Wie geht Ihr beim Bitcoin-Kauf vor?

30 gedachten over “Die besten Krypto-Börsen im Test”

  1. 11:50 häää wieso das denn ? Euros zu haben ist doch viel spekulativer und erfüllt nicht dem mathematischen und philosophischen Zweck hinter Bitcoin.
    Ich empfehle das Video Human B.

    Insgesamt ein gutes Video für Anfänger. Auch wenn man keine der genannten Börsen nutzt.

  2. Endlich mal ein seriöser Beitrag. Mein kleiner Bruder versucht mir Bitpanda schmackhaft zu machen und gefühlt alle Beiträge und Videos die ich finde sind von Krypto Fanboys ohne Substanz und Format. Leider ist der Grund, warum ihr Bitpanda nicht empfehlt der am wenigsten nachvollziehbare, denn nur weil das Unternehmen den deutschen Markt nicht als Priorität sieht, muss es kein schlechtes Angebot sein. Wenn ihr die Bewertung also vielleicht noch kurz besser erklären könntet?

  3. Kaufe bei Bison über eine Sparplan und zwar nur BTC und ETH. Alles andere sind shitcoins. Nur meine Meinung 🤷‍♂️😘

  4. Bisher dachte ich ihr seid neutral u. seriös! Wieso Bison und nicht BSDEX(deutl. günstiger!). Muss man jetzt alle anderen Videos in Frage stellen. Das Video war keine gute Werbung für euch!

  5. Als junger Mensch sollte man definitiv ein paar Tausender in Krypto haben. Warum?

    Wenn man durch Krypto Ende 20 nach einigen Jahren Haltedauer ein paar tausend Euro verliert, ist das ärgerlich, aber kein Ruin.

    Demgegenüber würde man im "Gewinnfall" aus den paar Tausend in einigen Jahren hohe fünfstellige Erträge generiert haben, welche dann mit Anfang 30 den eigenen ETF-Sparplan mehr pushen als es jeder Jobwechsel und jedes Studium je könnte.

  6. Ändert den Titel und setzt iwo das Wort "deutsche" mit ein;)….ansonsten hat das nichts mit "besten Krypto-Börsen" zu tun

  7. Gutes Video 👍.
    Kleine Anmerkung: “Self Custodial Wallet” ist ein besserer Begriff als “Non Custodial Wallet”.

    Es gibt Bitcoin und Fintec

  8. Da sind euch die Begriffe durcheinander gekommen. Es sind nicht "Krypto-Börsen" die ihr hier anführt, sondern "Krypto-Broker" namens Bison, Nuri oder Bitvavo. Ist das nicht das selbe? Nein, denn nur an der Börse finden Angebot & Nachfrage zusammen, beim Broker macht die Preisstellung der Broker und das führt zu Intransparenz.

  9. Bitpanda wird nicht empfohlen, weil sie "keine deutschen kunden wollen"? 😂
    Was ist das für ein Grund um die Broker/Exchange Qualität zu messen?

  10. Ihr habt Bitpanda einen Fragebogen zugeschickt, den Sie nicht ausgefüllt haben und dann schreibt ihr sie möchten keine deutschen Kunden ?
    Das ergibt doch hinten und vorne keinen Sinn.
    Ich bin in Deutschland und Kunde, es läuft alles perfekt.
    PS: den Test hättet ihr auch so machen können ( auch ohne Parra wenn es authentisch wäre)

  11. Auch wenn es nur um Europäischen Börsen geht..

    Was ist das denn für ein Krypto-Börsen Test? Binance, FTX nichts davon wird erwähnt 😀 Vorallem Binance "Die" Größte Krypto-Börse der Welt..

  12. Schönes Video.

    Kurz und knapp. BSDEX für Bitcoin , xrp und die Bekannten Standard Coins. Für exotische Coins Bitvavo.

  13. Hallo, ich verfolge schon länger eure Beiträge. Sind auf jedenfall sehr interessant und sehenswert. Mit Bitcoints habe ich mich auch schon mal ein bisschen beschäftigt, habe mich bis lang aber nie getraut da was zu machen, weil ich keine seriösen Seite kannte und eigentlich nur von Betrugsmaschen gehört habe. Dank diesen Beitrag ist dies ja aber jetzt etwas anders. 😉👍Aber wie und wo genau bekommt man denn so ein eigenes wallet her, damit man die Bitcoints selbst langern kann? Und wie funktioniert das genau? Mit Bitcoints kenn ich mich auch gar nicht aus. Wollte aber schon immer mal wissen, wie man da investiert und vor allem auf etwas seriöseren Seiten. Ich weiß auch noch nicht, ob ich das überhaupt mal wagen soll.

  14. Wie verhält sich der Verkauf der Kryptos bzgl. Der Steuern.werden die direkt abgeführt vom broker oder muss man die bei der Steuererklärung angeben? Stimmt es das nach 1nem Jahr keine Steuern mehr bezahlt werden muss?

  15. Kann es bei Krypto Börsen die nicht in der Eu sitzen Probleme geben bei Auszahlungen oder hat das andere Gründe ?

    Weil Gebühren technisch ist ja z.b FTX oder Binance Attraktiver

    Und gibt es eine Eu ansässige Krypto Börse wo auch Hebel Trades bzw Futer Handel möglich ist ?

Reacties zijn gesloten.