#Bitcoin Das Ende der Privatsphäre! Binance sperrt Konten, andere folgen? in 2022

laatste update: 06-2022


Hallo zusammen,
in diesem Video spreche ich darüber, dass Binance Konten für die Auszahlung an Wallets mit hoher Privatsphäre (Wasabi etc.) sperrt.

🌎Blogs, News und Forum

❤️Du kannst meine Arbeit mit einer Kanalmitgliedschaft unterstützen❤️

🥰Affiliate-Links🥰
——————————–
💻Brave Browser, anonym Surfen & BAT verdienen

🔒Kaufe ein Hardwarewallet und sichere deine Kryptos!

💰Kryptowährungen kaufen und handeln
📈 Binance – große und bekannte Exchange

🤩Bitpanda – einfacher kann man Kryptowährungen nicht kaufen

😍Spenden😍
————————-
💳Paypal

📡IOTA
► RQTRTTYESGYASF9VANZIULHRKLOVJKCNYZUZXNOCVTMEUHNTNNOAXP9MONNNXIZQSCYSEMWHTTGCAMRIXHCL9DQYED

🔗Bitcoin
► 3Ggq3SPAB8dfYeKfMdccuZRQBpUFQF5bYw

📺Weitere Blocktrainer Inhalte und Kanäle📻
————————————————————————-
🎤Blocktrainer Podcast

☕Zweitkanal Café Informell

📷Instagram

🐦TWITTER

💬TELEGRAM

💫Steemit

🎧DISCORD

🎮Twitch (Gaming Livestreams)

#Bitcoin #Privatsphäre #Binance

30 gedachten over “#Bitcoin Das Ende der Privatsphäre! Binance sperrt Konten, andere folgen? in 2022”

  1. Hey Roman, was heißt: " die Cons durch den Mixer gegangen sind" Kannst du mir den Vorgang genauer erklären? Danke dir.
    Mit der Meinung und dem Umgang über die Privatsphäre sehe ich genauso zu 100% wie du!!! Ich liebe Bargeld und keine Payback Punkte 😁

  2. Ich mag deine Gedanken und Infos die DU mit uns teilst, sind so wertvoll und immer wieder ein Denkanstoß für uns. Danke dir 🙌👍

  3. Wie schon in der Vergangenheit bemerkt. Die totale Regulierung wird Step by Step kommen… Wir sind für "DIE" nur die Blödbommels.

  4. Me: Ich würde gerne meine Bitcoin von Binance abziehen
    Binance: Aber nicht auf ein Wasabi Wallet?
    Me: Neeiiiin, natürlich nicht.
    [Überweisung erfolgt]

    Anschließend: Alles auf meine Wasabi Wallet übertragen.

  5. habe alle meine coins von exchanges abgezogen und auf ledger transferiert. exchanges sind wie eine bank, solange dein geld da liegt, gehört es nicht dir. so ist es mit exchanges. ich finde auch das diese spekulationen mit kryptos aufhören sollen! dazu wurden diese nicht erfunden!

  6. Mal ne Frage – so wegen Steuern. Steuern zahlt man ja eigentlich nur für realisierte Gewinne. Wenn ich jetzt aber z.B. einen Online Shop nutze und dort mit Bitcoin direkt zahle – dann habe ich ja keinen BTC-EUR Verkauf – also keine realisierten Gewinne – also auch keine Steuer? Das wäre ja auch ein richtiger Vorteil gegenüber Aktieninvestition.

  7. Das ist der Anfang vom Ende…
    Da hatte wohl Dirk Müller mit seiner Aussage Recht… der Bitcoin ist ein trojanisches Pferd…
    Muss sagen die Geschichte mit einem Herrn satoschi von dem man nicht weiß wer er ist/war … hat schon was … muss schon sagen der Bitcoin ist die beste Erfindung der Eliten nach der Bibel … Mission Digitale Diktatur erfüllt !!! Da kommt man mit der Dezentralisierung auch nicht mehr so weit….

  8. Wir müssen uns politisch wehren. Die Privatsphäre ist und bleibt ein Menschenrecht. Wer das aushöhlen will, kann kein Demokrat sein und zerstört die Freiheit und Demokratie. Sagen wir politisch Nein zu solchen Tendenzen mit unserer Wahlstimme!

  9. Ich denke Privatsphäre ist wichtiger als Gläsern zu sein und mal ehrlich trotz Überwachung wird es immer kriminelle geben die Mittel und Wege finden dieses auch umzusetzen.
    Oder wer will schon an einen digitalen Pranger oder Renking gestellt werden nur weil man nicht staatskonform ist.

  10. Hey danke für die Info 😁,
    Und woran kann ich nun erkennen, dass ich von jemand anderen einen gemixten Coin Join BTC bekomme , der über eine Wasabi-wallet gelaufen ist? Hört sich schon fast wie Falschheit an für mich, oder habe ich da was falsch verstanden. Sorry

  11. Schwierig für jeden privaten Nutzer das zu verfolgen ob die BTC von xy die er mir schicken will schonmal durch den Mixer gelaufen sind.
    Am Ende ist es mehr schlecht als gut das die Börsen so was tun.
    Wenn jemand 1000 Euro auf sein Konto einzahlt und damit coins kauft kann ja auch nicht verfolgt werden ob genau mit diesen 1000 Euro schonmal ein Schwarzarbeiter bezahlt wurde oder jemand damit ein Hänger voll Gras gekauft hat.solange ich die legal erworben habe sollte jede Exchange das annehmen und jeder Service ebenso.wo kommen wir sonst auch hin

  12. Wie kann es sein, dass im Iran ein BTC 24000 Dollar kostet. Wird da keinem flau in der Magengegend? Das heißt doch, dass der Staat auch das Internetangebot und demnach auch den Preis für einen BTC beeinflußen kann.

  13. Die NSA hat die komplette Kontrolle jeder Währung, aller Daten mit dem BTC eingerichtet, kein PaperMoney keine Freiheit.

  14. Besteht dann die Gefahr, dass ich dann jetzt schon im Kryptobereich quasi mit "Falschgeld" (damit meine ich Coins die ich nicht mehr tauschen kann) bezahlt werden könnte? Ich bin ja keine Exchange die derartiges vor dem Payment prüfen und filtern kann?

  15. Wenn man das weiter spinnt,dann sind gemixte Coins(also anonyme Coins) tote Coins weil sie keine Sau mehr haben will.Da muss unbedingt eine Regelung her.Zumal auch Anbieter wie Wasabi uns andere Mixservices keiner mehr in Anspruch nimmt.

  16. Fungibilität= jeder Coin ist gleich viel Wert. Bei einer Spaltung wäre das nicht mehr der Fall.

    Es gibt das Zitat von Andreas Antonopoulos: If you break fungibility and privacy, you break the currency.

    Bei diesem Einzelfall macht es noch nichts aus. In einem größeren Maßstab wie du es angesprochen hast könnte es schon Folgen haben.
    Besteht die Möglichkeit, dass man dann die "schlechte Version" bekommen könnte, wer geht dann das Risiko ein überhaupt BTC zu kaufen?

  17. Als wenn ich sehen würde, ob die 20 Euro Banknote, die ich sonst ausgebe jemals für den Kauf von Drogen verwendet wurde. Die Coins, die z.Bsp. zur Zahlung eines Burgers aus meiner Wallet kommen lassen sich doch kaum bestimmten Coins aus verschiedenen früheren Quellen zuordnen, oder? Ich möchte lieber Wallet-2-Wallet wechseln und suche noch nach einer geeigneten Plattform. Was ist eigentlich mit Coins von einer Börse? Gibt es dort gute und schlechte Coins? Sollte ich irgendwann mal mehr als Coins als Bargeld haben, wird alles in XMR (nach heutigem Stand) auf meinem Trezor-T abgelegt.

  18. Hi Roman, ich glaube nicht das es jemals auf eine Spaltung hinausläuft. Es geht ohnehin bei Krypto um eine Zersplitterung. Warum sollten sonst die unterschiedlichen coin Werte zustande kommen.

  19. Als ob Lösungen grundsätzlich nur im Zusammenhang mit Daten möglich wären.
    So jedenfalls mein Eindruck. Als ob man ein Problem (mit grundsätzlich nur einer einzigen Lösung) konstruiert und vorgibt ohne den Zugang zu sämtlichen Daten sei keine Lösung möglich. Also die Darstellung als zwingende Vorraussetzung, zur Problemlösung notwendig und absolut unverzichtbar.
    Mit ähnlichen derartigen Begründungen wurde in der Vergangenheit häufiger argumentiert, wenn es darum ging, sich ungehinderten Zugang zu – sofern möglich – sämtlichen Daten zu verschaffen und dieses Recht zu sichern…fehlt diese Hürde, besteht ein Datenzugangsrecht, dürften zukünftige Veränderungen zum Thema Datenschutz, Datenbanken, Datenverkehr usw…eher unproblematisch sein.
    Und darum geht es, insbesondere den Banken ist eine dezentrale Währung, die sich ihrem Einfluss und insbesondere ihrer Kontrolle komplett entzieht, ein Dorn im Auge.
    Bin gespannt, wie's weitergeht….

  20. I M P O R T A N T:

    Good night people! An excellent system for BINANCE, which warns you in real time, with audible warning, demonstration of the content on screen and the marking of new messages (Announcements) from the Binance website, without you needing to be inside a Telegram group, nor to stay the time all looking on the Binance website, afraid of missing an opportunity for not being aware of Binance's new messages (announcements). You just have to leave the application open and your PC speaker at high volume and go to do your chores and sleep. When Binance launches a new * announcement *, the system will catch your eye with an audible view and put the new message on the screen, just by clicking on it to read. Stay smart. Binance normally posts most messages from 1 am to 3:30 am UTC -3 (GMT), Brazil time.

    Try the tool for free for 3 days.

    Important before downloading through the link below, you must place your windows download folder with the exception of the antivirus due to the protection that the application has about the license. Otherwise, you may not be able to download the file.

    Try the app for 3 days.

    Contact of the Developer

    +55 61 99137-1216 Panysset **

    Video of how the application works:

    https://www.youtube.com/watch?v=VPUQdcs22To

    Link to download:

    https://drive.google.com/file/d/1cA1yrNaW6VPAXma0SpCnT4kNPZT_5gbn/view

Reacties zijn gesloten.